Telemonitoring - custo teleholter

Telemonitoring - custo teleholter
  1. custo kybe: Medical Communicator
  2. custo belt: 1- oder 3-kanaliger Elektrodengürtel
  3. custo guard: 1- oder 3-kanaliger EKG-Sender

custo teleholter analysiert und speichert ein lückenloses EKG in beliebiger Länge. Rhythmusstörungen werden automatisch erkannt und an den betreuenden Arzt weiter geleitet. Telefonie- und SMS-Funktionen und eine flexible und an die Bedürfnisse von Arzt und Patient anpassbare, voll integrierte Software runden die Fähigkeiten des custo teleholter als vielseitiges und modernes Telematikgerät ab.

  1. custo kybe
    • Schnittstellen: USB 2.0, Micro USB., Micro-SD-Karte bis 64GB.
    • Speicherkapazität 3-Kanal-EKG: 1 GB: 29 Tage, 8 GB: 232 Tage
    • Spannungsversorgung Lithium-Polymer-Akku mit 3800 mAh (ca. 2 Std. Ladezeit)
    • Akkulaufzeit mind. 24 Std.
    • 3,5 Zoll resistives Touchdisplay
    • Größe ca. 135 * 70 * 23 mm (L*B*H)
    • Gewicht ca. 230g
  2. custo belt 3
    • Ohne Klebeelektroden
    • Neuartige Gürteltechnologie für 3-kanalige EKG-Erfassung
    • Wiederverwendbar
    • Maschinenwaschbar
    • Hoher Tragekomfort
    • Mit Biokompatibilitätsgutachten
  3. custo guard 3
    • 3-Kanal EKG Sender
    • Wasserdicht, extrem leicht
    • Energiesparende Funkübertragung des EKG-Signals an den custo kybe
    • kontinuierliche EKG-Aufzeichnung (von 24h bis zu 6 Monaten)
    • EKG-Kontrolle im Display
    • Patientenname darstellbar
    • intelligente Markertaste
    • automatische Kontrolle der EKG Qualität
    • Hinweis, falls Signalqualität ungenügend
    • Aufzeichnungskanäle 3
    • Spannungsversorgung Lithium-Polymer-Akku mit 105 mAh (ca. 1 Std. Ladezeit)
    • Akku-Laufzeit ca. 2 Tage bei 1 kHz Abtastrate,ca. 60 Tage im Standby
    • Wasserdicht nach Schutzart IP65
    • Größe ca. 70 * 42 * 12 mm (L * B * H)
    • Gewicht 27g

Produkt-Informationen